Zu den Inhalten springen

Navigation

Suche

Servicenavigation

Funktionen

| Schriftgröße
 

Institut für Allgemeinmedizin an der Goethe-Universität Frankfurt erkennt GZG als innovatives Modell an

"Erfolgreiche Modelle, Ansätze und Ideen sollen auch für andere Regionen nutzbar gemacht werden". Hinter diesem Ziel des Projekts Innovative Gesundheitsmodelle (InGe) steht nicht nur eine Analyse von Voraussetzungen für die Übertragbarkeit der Modelle auf andere Regionen, sondern auch die Vernetzung von "modellbietenden" und "modellsuchenden" Gesundheitsakteuren in Deutschland.

Das Projekt "Innovative Gesundheitsmodelle" wurde mit einer zweijährigen Anschubfinanzierung von der Robert Bosch Stiftung gefördert und finanziert sich seit 2015 über projekteigene Beratungsaufträge.

Jetzt ist das Gesundheitszentrum Glantal vom Institut für Allgemeinmedizin an der Goethe-Universität Frankfurt als „Innovatives Gesundheitsmodell“ anerkannt worden. Dafür bedanken wir uns herzlich! Lesen Sie hier mehr.

© Gesundheitszentrum Glantal 2018 | Impressum | Haftungsausschluss