Zu den Inhalten springen

Navigation

Suche

Servicenavigation

Funktionen

| Schriftgröße
 

Stroke Unit - Schnelle Hilfe beim Schlaganfall

Auf der Stroke Unit (regionale Schlaganfalleinheit) werden Patienten mit einer TIA - transitorische ischämische Attacke - oder einem Schlaganfall behandelt.

Beim Eintreffen eines Patienten mit einer neurologischen Ausfallssymptomatik wird eine sofortige Diagnostik und Therapie in die Wege geleitet.

Auf der Stroke Unit werden die Patienten kontinuierlich am Monitor überwacht, um auftretende Herzrhythmusstörungen, Blutdruck- oder Blutzuckerentgleisungen sowie Störungen der Sauerstoffsättigung sofort zu erfassen und behandeln zu können.

Unverzüglich beginnen hier auch physiotherapeutische Maßnahmen, logopädische und ergotherapeutische Behandlungen. Im Rahmen einer standardisierten Schluckdiagnostik können Schluckstörungen erfasst werden.

© Gesundheitszentrum Glantal 2017 | Impressum | Haftungsausschluss
Stroke Unit